HINWEISE ZUM DATENSCHUTZ

RADROUTENPLANER DEUTSCHLAND


Das Bundesamt für Güterverkehr nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ernst. Sie sollen wissen, welche Daten wir aus welchen Gründen erheben und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von externen Dienstleistern beachtet werden.

Verantwortliche Stelle

Bundesamt für Güterverkehr
Referat F4 – Radverkehr und Mobilitätsforum Bund
Geschäftsstelle Radverkehr
Werderstraße 34
50672 Köln
Telefon: 0221 / 5776 -5599
Telefax: 0221 / 5776 - 1777
E-Mail: radnetz-deutschland@bag.bund.de

Verarbeitungszwecke

Mit unserer Website möchten wir Ihnen ermöglichen, Radrouten Ihrer Wahl über die Grenzen der teilnehmenden Bundesländer hinaus zu planen. Über das Feedback-Formular können Sie sich mit Fragen technischer und/oder inhaltlicher Art an uns wenden. Hierzu können Sie auch unser Funktionspostfach nutzen oder per Telefon oder Fax mit uns Kontakt aufnehmen.

Beim Besuch unserer Website verarbeitete Daten

Hierbei werden nur folgende nicht-personenbezogene Daten erhoben und verarbeitet:

Hierzu ist der Einsatz von Cookies erforderlich. Dies sind kleine Textdateien, die beim Aufrufen einer Website auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Wir verwenden nur technisch notwendige Cookies. Diese erheben keine personenbezogenen oder personenbeziehbaren Daten. Sie dienen ausschließlich dazu,

Hierfür sind die technischen Cookies unabdingbar. Wir verwenden keine sonstigen Cookies, insbesondere keine Tracking-Cookies oder sonstige Tools, die Rückschlüsse auf Ihre Person erlauben. Sie können in Ihrem Browser die Nachverfolgbarkeit durch Cookies gänzlich unterbinden, also auch von technisch notwendigen Cookies. Dies kann allerdings dazu führen, dass Sie unsere Homepage nicht optimal nutzen können.

Bei Nutzung des Feedback-Formulars verarbeitete Daten

Hierzu bedarf es der Erhebung Ihres Namens und Ihrer Mailadresse. Wir nutzen diese Daten ausschließlich dazu, Ihre Frage/n zu beantworten. Ihre bei Nutzung des Feedback-Formulars erzeugte Mail wird https-verschlüsselt an uns gesandt.

Mail an unser Funktionspostfach oder Fax:

Daten bzw. Informationen, die Sie uns über ein Funktionspostfach oder per Fax zukommen lassen, verwenden wir ebenfalls nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens. Wir beantworten Ihre (grundsätzlich unverschlüsselte) Mail an ein Funktionspostfach grundsätzlich ebenfalls per unverschlüsselter Mail, sofern Sie uns nicht in Ihrer Mail ausdrücklich um einen anderen Weg für unsere Antwort zu bitten (z. B. per Brief oder Telefon). Möchten Sie DE-Mail nutzen, so wenden Sie sich bitte zuvor an poststelle@bag.bund.de, die Ihnen diesen sicheren Zugangsweg eröffnen wird.

Telefonische Kontaktaufnahme

Daten bzw. Informationen, die Sie und in einem Telefonat nennen, werden nur gespeichert, wenn Sie dies zur weiteren Bearbeitung Ihres Anliegens ausdrücklich wünschen und nur in einem hierfür erforderlichen Umfang. Wir verwenden Ihre Daten nur zur Bearbeitung Ihres Anliegens.

Dauer der Speicherung

Das Cookie, mit dem Sie Ihre grundsätzliche Zustimmung zum Einsatz von Cookies erteilen, wird 1 Jahr lang gespeichert, es sei denn, Sie selbst löschen dieses Cookies im Browser Ihres Endgeräts. Diese Cookie-Speicherung hat reine Servicegründe, damit Sie bei weiteren Aufrufen unserer Website nicht erneut Ihre Einwilligung in Cookies geben müssen. Alle anderen Cookies sind bloße Session-Cookies, d. h., sie werden automatisch gelöscht, wenn Sie sich von unserer Website wieder abmelden. Die mittels der Session-Cookies beim Besuch unserer Website erhobenen o. g. anonymen Daten werden unverzüglich und unwiederbringlich wieder gelöscht, sobald sie für die o. g. Zwecke nicht mehr benötigt werden.

Die Daten, die Sie uns bei Nutzung des Feedback-Formulars zugesandt werden, werden regelmäßig automatisiert gelöscht. Die Löschfrist richtet sich nach den durchschnittlichen Bearbeitungszeiten für Feedback-Anfragen.

Daten, die uns per Mail, Fax oder Telefon zuleiten, werden unter Beachtung der Registraturrichtlinie des Bundesministeriums des Innern unverzüglich datenschutzkonform gelöscht, sobald sie für die Bearbeitung Ihres Anliegens nicht mehr erforderlich sind.

Rechtsgrundlagen

Artikel 6 Abs. 1 Bst. a) und e) EU-Datenschutz-Grundverordnung i. V. m. § 3 Bundesdatenschutzgesetz und der Bund-Länder-Verwaltungsvereinbarung zu Digitalisierung im Radverkehr sowie Artikel 24, 28, 32 EU-Datenschutz-Grundverordnung.

Datenempfänger

Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, weder Ihre Daten, die beim Besuch der Website erhoben werden, noch Ihre Daten, die Sie uns bei Nutzung des Feedback-Formulars mitteilen.

Links zu externen Anbietern

Wenn Sie auf unserer Website einen Link auf eine externe Seite anklicken, bewegen Sie sich außerhalb der Seiten unserer Website. Das BAG ist dann nicht verantwortlich für den Inhalt, die Dienste und Produkte etc., die auf der verlinkten Webseite angeboten werden, auch nicht für den dortigen Datenschutz und die dortige technische Sicherheit.

Unser technischer Dienstleister:

Diese Homepage wird von der Ingenieurgruppe IVV GmbH & Co KG (Oppenhoffallee 171, 52066 Aachen) gehostet. Wir haben mit IVV eine Vereinbarung über Auftragsverarbeitung nach Artikel 28 DSGVO abgeschlossen. Die Verbindung zwischen Ihrem Endgerät und unserer Website ist https-verschlüsselt (TSL 1.2 mit PFS = Perfect Forward Secrecy), so dass diese Kommunikation einschließlich der Nutzung des Feedback-Formulars (nicht jedoch von Mails mittels Mailprogramm an eines unserer Funktionspostfächer) gegen den Zugriff unberechtigter Dritter abgesichert ist. Möchten Sie DE-Mail nutzen, so wenden Sie sich bitte zuvor an poststelle@bag.bund.de, die Ihnen diesen sicheren Zugangsweg eröffnen wird.

Ihre Datenschutzrechte

Sie haben nach Artikel 12 bzw. 15 ff. DSGVO das Recht auf Auskunft und ggf. Berichtigung, Speicherbegrenzung bzw. Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragung, Widerspruch und Widerruf Ihrer Einwilligungen. Weitere Details, insbesondere zu Ihren Rechten, finden Sie hier: (Link auf die "Datenschutzinformationen des BAG nach EU-DS-GVO und BDSG-neu" auf www.bag.bund.de).

Kontakt zum Datenschutz

Den Datenschutzbeauftragten des BAG erreichen Sie per E-Mail unter datenschutz@bag.bund.de.

Aufsichtsbehörde

Sie haben außerdem die Möglichkeit, sich an die Aufsichtsbehörde des BAG zu wenden, den Bundesbeauftragten für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI),

Graurheindorfer Straße 153
53117 Bonn
Telefon + 49 (0)228 / 99 77 99 – 0
Telefax + 49 (0)228 / 99 77 99 – 550
E-Mail: poststelle@bfdi.bund.de
Homepage: www.bfdi.de.

Stand: September 2022

Akzeptieren

Cookies verbessern die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit unserer Website. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Detaillierte Informationen über die von uns verwendeten Cookies und zum Datenschutz erhalten Sie über folgenden Link: Datenschutz